Ladeprogramm

Das Hospital de Dénia beherbergt die Fotoausstellung Stillen

Stillen

Das Hospital de Dénia beherbergt die Fotoausstellung Stillen

Die von der Nodrissa Group organisierte Fotoausstellung zum Thema Stillen ist im Sala . ausgestellt cuidArt Hospital de Dénia von diesem Monat März bis Mitte April.

Es ist eine Auswahl der prämierten Fotografien und eine Auswahl der besten Bilder, die in der XXIV. Ausgabe des Fotowettbewerbs "Marina Alta Stillen", die im ersten Halbjahr 2020 stattfand.

Dieser Wettbewerb soll normalisieren das Stillen in unserer Gesellschaft durch Fotografien stillender Mütter in Alltagssituationen. Stillen ist ein biologischer, aber auch ein kultureller Prozess und muss von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Im Dénia Health Department die Kultur des Stillens Es wird auf allen Ebenen umgesetzt: von der Grundschule über die Schwangerschaftsbetreuung bis hin zur Elternschulung, durch die Hilfe von Hebammen und Krankenschwestern in Kreißsälen und bei Krankenhausaufenthalten nach der Geburt.

El Grup Nodrissa ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, Familien über die Vorteile des Stillens aufzuklären, um sicherzustellen, dass Mütter, die sich für das Stillen ihrer Kinder entscheiden, keine Hindernisse finden und sie in den ersten Jahren der Elternschaft unterstützen.